EU

Selbsterkundung

Wenn Sie die hier angebotenen Fragebögen und Checklisten ehrlich bearbeiten, können Sie mehr Klarheit über sich selbst gewinnen und vielleicht besser abschätzen, ob eine bestimmte Laufbahn im Bildungswesen zu Ihnen passt.

Hinweise auf allgemeine berufsbezogene Selbsterkundungs-Verfahren, also auch zu Laufbahnen außerhalb des Bildungswesens, finden Sie in der Rubrik 'Informationen'.

Die folgenden Selbsterkundungsverfahren wurden auf der Grundlage wissenschaftlicher Forschungen entwickelt. Sie dienen der Auseinandersetzung mit persönlichen Einstellungen, Fähigkeiten und Erfahrungen und deren Bedeutung für die Studien- und Berufswahl. Sie sind keine 'Tests', die für sich allein genommen in der Lage wären, die Eignung für eine Lehrerlaufbahn 'festzustellen‘ – sie können aber Impulse für die Reflexion der Eignung geben.

Fragebogen zu pädagogischen Vorerfahrungen für Studieninteressierte und Studierende
Mit diesem Fragebogen können Erfahrungen im privaten Umgang mit Kindern und Jugendlichen im Hinblick auf die Wahl des Lehrerberufs reflektiert werden. Derselbe Fragebogen ist auch in den Geführten Touren 1 und 2 enthalten.

Interessenfragebogen für Studieninteressierte
Dieser Fragebogen ist für Personen gedacht, die ihr Interesse an einem Lehramtsstudium bzw. am Lehrerberuf klären möchten. Derselbe Fragebogen ist auch in der Geführten Tour 1 enthalten.

Persönlichkeitsfragebogen für Studieninteressierte
Der Fragebogen ermöglicht Interessent/innen für ein Lehramtsstudium die Selbsteinschätzung von Persönlichkeitsmerkmalen, die für den Lehrerberuf relevant sind. Derselbe Fragebogen ist auch in der Geführten Tour 1 enthalten.

Fachwahl - Fragebogen
Dieser Fragebogen ist für Personen gedacht, die ein Lehramt für die Sekundarstufe I oder II erwerben möchten und überlegen, welche Unterrichtsfächer sie wählen sollen.