EU

Willkommen!

Diese 'Wandertour' passt für Sie, wenn Sie klären möchten, ob Sie ein Lehramtsstudium aufnehmen sollen. Die Tour unterstützt Sie außerdem dabei, persönliche Ressourcen zu entdecken und herauszufinden, in welchen Bereichen Sie sich weiterentwickeln könnten.

Die Tour besteht aus fünf Etappen:

  1. Sie erhalten Informationen über das Tätigkeitsprofil von Lehrer/innen
  2. Sie klären, ob diese Tätigkeiten für Sie attraktiv sind
  3. Sie prüfen, ob Sie günstige persönliche Voraussetzungen für den Lehrerberuf mitbringen
  4. Sie setzen sich mit Ihren bisherigen Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen auseinander
  5. Sie bekommen eine Zusammenfassung der Ergebnisse und Tipps für weitere Aktivitäten

Sie können sich für jede Etappe so viel Zeit lassen, wie Sie möchten. Bei manchen Etappen gibt es auch Abzweigungen, die zu interessanten 'Aussichtspunkten’ führen oder dazu einladen, etwas ganz aus der Nähe zu betrachten.

Wenn Sie den kürzesten Weg wählen und zügig voranschreiten, brauchen Sie für die gesamte Tour ungefähr eine halbe Stunde. Wenn Sie sich in Ruhe alles anschauen wollen, wenn Sie die Eindrücke gut auf sich wirken lassen und verarbeiten möchten, dann kann die Tour auch einige Stunden dauern.

Nach jeder Etappe können Sie eine Pause einlegen. Wenn Sie möchten, können Sie auch erst ein paar Tage später weiterwandern.

Um an der Wanderung teilzunehmen, müssen Sie sich 'anmelden'. Dazu geben Sie bitte einen Code in Form einer maximal neunstelligen Ziffern- und Buchstabenkombination an. Mit diesem Code können Sie nach einer Rast wieder in die Tour einsteigen oder zu einem späteren Zeitpunkt Ihre Ergebnisse abrufen.

Da man solche Codes leicht vergisst, schlagen wir Ihnen Folgendes vor: Nehmen Sie als Code die Summe aus Ihrem Geburtsdatum und dem Geburtsdatum Ihrer Mutter und hängen Sie daran die Auto-Kennung Ihres Hauptwohnsitzes an (z.B. W für Wien, AG für Aargau oder MÜR für Müritz)! Das ergibt einen absolut anonymen Code, die Sie jederzeit neu ermitteln können. Falls Sie einen anderen Code wählen, dann notieren Sie sich diesen bitte, damit Sie auch später wieder Zugang zur Tour haben.

Beispiel:eigenes Geburtsdatum (Tag Monat Jahr)04 11 80
 Geburtsdatum der Mutter (Tag Monat Jahr)03 02 57
 Summe07 14 37
 Auto-Kennung des HauptwohnsitzesCE
 Code07 14 37 CE

Wenn Sie das Geburtsdatum Ihrer Mutter nicht oder nicht genau wissen, dann verwenden Sie folgendes fiktive Datum: 01 01 50.

Wenn Sie die Tour jetzt beginnen möchten, dann tragen Sie bitte hier Ihren Code ohne Leerzeichen ein:

Wenn Sie die Tour im Rahmen eines Aufnahmeverfahrens, einer Studienveranstaltung oder eines Forschungsprojekts absolvieren, dann sind Sie eventuell um die Angabe einer bestimmten Gruppenbezeichnung ersucht worden. Schreiben Sie diese bitte in das folgende Feld:

Wir wünschen Ihnen eine interessante Wanderung!